So war das Wetter in Groitzsch im Januar 2017

 

Der Winter hatte diesmal den Januar so richtig im Griff. Zwar gab es keine Extremtemperaturen und nur eine dünne Schneedecke, aber die hielt sich mit 2 kurzen Unterbrechungen 25 Tage lang. Fast täglich rutschten die Temperaturen in den mäßigen bis leichten Minusbereich. An 10 Tagen herrschte sogar Dauerfrost, sodass im Endergebnis der Januar mit einem Durchschnittswert von -1,8 C nach 6 Jahren wieder einmal zu kalt (-1,5K) ausfällt. Auch sonst hatte der Monat einiges zu bieten. Neben leichtem Schneefall fegten ein Gewitter und 2 Stürme übers Land. Zum Ende hin sorgten dann Nebel und Frost für eine schöne Raureifbildung in der Natur. Erwähnenswert ist zudem die Achterbahnfahrt des Luftdrucks. Zuerst kletterte er auf einen Höchstwert von 1042,6 hPa, um dann in wenigen Tagen auf den tiefsten Stand seit einem Jahr (984,1 hPa) zu sinken und dann wieder zu einem Höhenflug ähnlich dem vorhergehenden Wert anzusetzen. Die Sonne zeigte sich im Januar relativ selten. Zudem fehlte es trotz 18 Niederschlagstagen (14 mit Schnee) wieder etwas am Nass. Nur 81% der üblichen Menge fielen vom Himmel. Deshalb kamen hier im Gegensatz zu den Gebirgen die Wintersportler nur schwer auf ihre Kosten.

 

Die Werte des Januars


Tmax: 6,0C am 23.01.17
Tmin: -10,7C am 23.01.17
Monatsschnitt: -1,8C
damit 1,5 K zu kalt


Niederschlagstage: 18 (14 mit Schneefall)

Gesamtniederschlag: 31,0 l/m2 (7,2 Liter zu trocken)
Niederschlagsreichster Tag: 31.01.17 mit 4,2 l/ m2

Jahreswert: 31,0 l/m2
Gewitter: 1

 


Tiefster Luftdruck: 984,1 hPa am 13.01.17
Höchster Luftdruck: 1042,6 hPa am 06.01.17

Feuchte min: 56% am 29.01.17
Feuchte max: 94% am 08.01.17
Durchschnitt: 85%

Hauptwindrichtung: S-SO

 

Klimatologische Kenntage:


sehr kalte Tage: 3

Eistage: 10
Frosttage: 28
Kalte Tage: 31

Warme Tage: 0
Sommertage: 0
Hitzetage: 0

 

 

 

----------------------------------------------------------

Private Wetterstation aus Groitzsch / Sachsen

Geografische Lage: 51 8' 60'' Nord / 12 16' 50'' Ost

Höhe: 135m ü. NN - Station: WS 3600 seit 8.3.2006 + VP2 Pro Aktiv seit 1.1.2013

www.groitzsch-wetter.de